brennstoff: intensiv digital durchdacht

brennstoff: intensiv digital durchdacht

brennstoff #54 - Cross Cultural UX

brennstoff #54 - Cross Cultural UX

Wussten Sie, dass People of Color (POC) häufig nicht von Gesichtserkennungssoftware erkannt werden?
Oder dass Menschen aus bestimmten Stadtgebieten durch den Algorithmus strukturell diskriminiert werden?
Diesem Problem gehen Clemens Weins von der kuehlhaus AG und Veronica Hoth als Expertin für Cross Cultural UX in dieser Podcastfolge auf den Grund.

brennstoff #53 - Leveling Up The UX Fitness

Haben Sie sich schon immer gefragt, wie Sie die Digitalisierung in Ihrer Organisation fördern können?

In der neuen Folge unseres brennstoff-Podcast spricht Xaver Bodendörfer von der eresult GmbH mit Clemens Weins darüber, wie Human-centred Design die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht und damit die Leistung eines Unternehmens.

Viel Spaß beim Zuhören!

brennstoff #52 - Digital Bubble - Versprechen vs. Realität

Haben Sie sich schon immer gefragt:
Wie führe ich einen Online-Shop zum Erfolg? Denken Sie bei dem Einsatz von künstlicher Intelligenz an Personalisierung oder an eine Gefahr für Ihre Daten?

In der neuen Folge unseres brennstoff-Podcast spricht Pierluigi Meloni mit Clemens Weins darüber, wie das Branding von OXID zur Zukunft des E-Commerce beiträgt. Viel Spaß beim Zuhören!

brennstoff #51 - Geschäft läuft, aber wie lange noch?

Unser brennstoff Podcast ist nun schon zum zweiten Mal LIVE im Studio. Heute spricht Clemens Weins mit Marcus Ambrosse von Optimizely über das Thema Digitalisierung und Optimierung. Wir stellen uns die Frage: Wenn das Geschäft gut läuft, was soll ich dann überhaupt optimieren? Wie kann ich Datentöpfe in der horizontalen Ebene zusammenführen? Und wie wird Big Data zu Smart Data?

brennstoff #50 - We live in a society, not an economy

In der heutigen Wirtschaft dreht sich alles um Wachstum, Fortschritt und darum, der Erste, Beste und Schnellste unter der Konkurrenz zu sein.
Clemens Weins und Freelancer Jan Korsanke stellen sich im neusten brennstoff Interview die Frage, ob das Menschenwohl in solch einem System überhaupt noch eine Bedeutung hat.
Muss Veränderung von der Gesellschaft oder „von oben“ ausgehend passieren?
Welche Rolle spielt ein UX-Designer dabei?
Und die Frage aller Fragen die hier natürlich nicht fehlen darf: Kann ein neues Iphone überhaupt mehr als das alte?

brennstoff #49 - Start Ups: früher vs. heute

Um ein Start-Up zu gründen braucht man 2 Dinge: Eine Vision und Durchsetzungsvermögen. Das richtige Produkt zu finden ist meistens gar nicht so einfach und dieses dann nutzerorientiert umzusetzen, sogar eine ziemliche Herausforderung.
Doch immer mehr Menschen entscheiden sich dazu, den eigenen Weg zu gehen.
Darum haben wir heute den Gründer von deutsche-startups.de, Stefan Vosskoetter, bei uns. Er erklärt, wie ein Gründungsprozess überhaupt aussieht, warum es heute viel leichter ist, ein Start-Up zu gründen, als noch vor 15 Jahren und worauf man dabei achten sollte.

brennstoff #48 - Gesundheitssystem in der Hosentasche

Unser Gesundheitssystem befindet sich mitten in einer Transformation. Viele Prozesse werden digitalisiert und somit auch automatisiert. Für uns Patienten wird es bequemer werden - auch durch Anbieter wie gesund.de. Ein Plattformanbieter, der für sich deklariert "die Komplettlösung für Apotheken, Ärzte und Patienten" zu sein. Dem wollen wir mal auf den Grund gehen und haben daher einer der drei Geschäftsführer vom Anbieter für gesund.de bei brennstoff! Wir wünschen spannende Unterhaltung!

brennstoff #47 - Marketing-Technologie-Radar: Unnötige Tools & Buzzword Bingo

Die Verwendung von Tools und Technologien im Marketing gehört zum täglichen Geschäft der Branche. Dennoch werden häufig Tools gekauft, ohne nachhaltig darüber nachzudenken. Am Ende stellt sich dann oft heraus, dass es für die gewünschte Anwendung zu kompliziert und teuer ist. Wie kann man hier für Abhilfe sorgen? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Customer-Relationship-Management (CRM) und dem Customer-Experience-Management (CEM)? Diese Fragen werden vom Präsidenten des Deutschen Marketing Verbandes und Geschäftsführer der MarketingTechLab GmbH, Ralf Strauss, beantwortet.

brennstoff #46 - Voller Warenkorb, leere Innenstadt

Es gibt nicht das Digitale und das Analoge. Wir leben in einer Welt - online und offline fließen nahtlos ineinander über. Touchpoints, die digital verarbeitet werden, begegnen uns auch in der Innenstadt. Die Kundenreise, die zum Einkauf führt, beginnt für Albrecht Metter, CEO von ameria, am Bildschirm.

brennstoff #45 - Mit Klopapier die Welt retten

Nachhaltig wirtschaften - das klingt immer nach einem schönen Marketing-Gag. Was Nachhaltigkeit in der Wirtschaft wirklich bedeutet - von der Steuerung der Customer Journey bis hin zur Mitarbeiterführung - das wissen die wenigsten. Goldeimer gGmbH - eine Klopapier-Firma aus Hamburg - macht es vor.